Bifora JB-60 zu gewinnen

 

3057_-_Bifora_JB-60_anthrazit_frontal

Das neue Magazin „alamen“ verlost anlässlich der ersten Ausgabe eine Bifora JB-60 Armbanduhr. Die Uhr stammt aus einer limitierten Serie von nur 60 Stück und trägt die Nummer „30“. Sie wurde vom Bifora-Freundeskreis e.V. zur Verfügung gestellt. Sie ist handgefertigt und ihr original BIFORA Werk 130 von 1965 ist aufwändig veredelt. Die Uhr hat einen Verkaufswert von rund 3.300€.

Der Name BIFORA setzt sich auf BI für Bidlingmaier (dem Firmengründer), FOR für Form und A für Anker zusammen. Wenn Sie wissen, was ein Anker in einer Uhr zu suchen hat und welche Funktion er hat, dann schreiben Sie die Lösung unter dem Betreff „BIFORA Verlosung“ an gewinnspiel@ala-magazin.de. Unter allen richtigen Einsendungen wird unter Aufsicht der Gewinner gezogen. Mitglieder des Bifora-Freundeskreis e.V. und deren Verwandte, sowie Mitarbeiter der „wd mediengruppe“ sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Einsendeschluss ist der 13. Mai 2016.

Dieser Beitrag wurde unter Bifora veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.