Eleganz mit schimmerndem Blatt: MeisterSinger Phanero Perlmutt

Uhren von MeisterSinger erkennt man auf den ersten Blick. Nicht nur wegen ihres einzelnen Stundenzeigers oder der durchgehend zweistelligen Stundenindizes. Weil sie demselben ästhetischen Ideal verpflichtet sind, ähneln sie einander auch in der sorgfältig gewählten Typografie. Auch die Phanero ist eine typische MeisterSinger – und doch ganz anders: Sie ist deutlich kleiner und kantiger als die anderen Linien des Hauses – und mit ihren farbigen Zifferblättern besonders ausdrucksvoll.

phm1b_phanero_mother-of-pearl_blue_still_webAnfang des Jahres wurde die Phanero auf der Baselworld präsentiert und der Einzeigeruhren-Hersteller durfte sich über den großen Erfolg der kleinsten MeisterSinger freuen. Jetzt wird die Linie um zwei Modelle mit Perlmuttzifferblättern erweitert. Das schimmernde Naturmaterial gibt der Uhr einen eigenen Charakter, weil es das Licht immer neu reflektiert und dabei sanft die Farben der Umgebung aufnimmt. Dabei werden auch die aufwendig applizierten Stundenziffern hervorgehoben, die entweder im Ton jeweils passend zum einzelnen Stundenzeiger in Blau oder silberhell zu haben sind.

phm1b_phanero_mother-of-pearl_blue_people_webMit einem Durchmesser von 35 Millimetern und einer Bauhöhe von 7,5 Millimetern ist die Phanero mit Abstand das schlankste Modell des Hauses. Dabei wirkt sie nicht etwa zart, schon gar nicht niedlich: Dafür sorgen die geraden Bandanstöße und die Kanten des Gehäuses, dessen Gestalt durch den Wechsel von mattierten und polierten Flächen betont wird. Durch den vierfach verschraubten Glasboden lässt sich das hochwertige Schweizer Handaufzugswerk beobachten, das die Phanero antreibt.

phm1c_phanero_mother-of-pearl_silver_webDie Phanero-Modelle mit Perlmuttblatt haben ein Armband aus Veloursleder. Der Preis beträgt 1.549 Euro UVP.

phm1b_phanero_mother-of-pearl_blue_web

Dieser Beitrag wurde unter MeisterSinger veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.