Kalendertipp „Curves 2018“ – Im Zick-Zack-Kurs durch die Berge

Ob mit Rad oder Auto – bei allen begeisterten Bergfahrern wecken diese Bilder des Kalendertitels „Curves 2018“ Erinnerungen an eigene Touren in den Bergen und die Vorfreude auf die nächste Tour

Stefan Bogner, Autor und Fotograf überaus erfolgreicher Buchtitel wie „Escapes”, „Tracks“ oder den „Curves“ Bookazines nimmt sich jedes Jahr eine kleine Auszeit, um in die Alpen zu fahren und die Serpentinenstrecken der Pässe zu fotografieren, die sich oft in vielen engen Haarnadelkurven im Zick-Zack-Kurs die Berghänge hinaufwinden.

Seine Passion für den Schwung der Straßen, den er in seinen Fotos festhält und begleitet, sieht man seinen – farbreduzierten, puristischen – Bildern an, die den kühlen Hauch der Bergluft spüren lassen und die Faszination atemberaubender Streckenführung dokumentieren. Serpentine nach Serpentine. Eingebettet in großartige Landschaft.

Dieser außergewöhnliche Kalender hat von der Jury des „gregor international calendar award“ 2015 und 2016 bereits mehrere Auszeichnungen erhalten und wurde 2017 zum „Publikumsfavorit“ gekürt.

Stefan Bogner – Curves 2018 – Soulful Driving
13 farbige Blätter, mit Bilderläuterungen
Format 68 x 47 cm
Euro (D) 34,90 / Euro (A) 34,90
ISBN 978-3-667-10769-5
Delius Klasing Verlag, Bielefeld

Erhältlich z.B. hier bei Amazon.

Dieser Beitrag wurde unter Literatur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.