Archiv der Kategorie: Literatur

Buchtipp: Wirtschaftswunderwagen – Automobile Zeitgeschichte der 50er Jahre von Walter Hönscheidt

Früher war alles besser? Schlechter? Nächste Frage: Warum meinen wir, dass es einst besser (schlechter) war? Weil wir ein schlechtes Gedächtnis haben? Oder weil früher alles ganz einfach anders war? Werfen wir doch mal einen erhellenden Blick auf die Fünfziger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Buchtipp: Porsche 928 – Alle Modelle von 1977 bis 1995 von Brian Long

Begeistern kann der Porsche 928 schon seit seiner Premiere vor fast vierzig Jahren – sei es durch seine zeitlose Form oder durch seine lässige V8-Performance. Mehr als zwanzig Jahre nach dem Bau des letzten Modells wird dieser einzigartige Porsche endlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Buchtipp: Porsche Turbo – Die faszinierende Story der aufgeladenen Straßen- und Rennsportwagen

Manche Erfindung ist doch älter als man glaubt. Das Elektroauto fuhr bereits im 19. Jahrhundert. Und der Turbo, auch so ein Symbol des automobilen Fortschritts, wurde 1905 schon patentiert. Zum großen Siegeszug aber verhalf ihm der automobile Universalpionier Porsche „Porsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Buchtipp: Leitfaden für die Uhrmacherlehre – Reprint von 1938 – von Hermann Sievert (Hrsg. Michael Stern)

Der Leitfaden für die Uhrmacherlehre gehört zu den wichtigsten jemals publizierten Uhrenfachbüchern. Insgesamt vierzehn Auflagen innerhalb von sechs Jahrzehnten prägten mehrere Generationen von Uhrmachern. Aufgrund der verständlichen Sprache und der erklärenden Abbildungen erwarb das Werk sehr schnell den Ruf eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Buchtip: New-BBQ Burger – Revolution vom Grill von Manuel Weyer

Der Hamburger ist eines der größten Mysterien der Küchengeschichte – niemand weiß eigentlich so genau, wer den Kultklops erfunden hat. Hamburger aus Hamburg, Hamburger aus den USA oder waren es vielleicht gar Österreicher, die dem Urviech der schnellen Fleischküche den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Das Gesetz der Uhr – Bürgerliche Wege in die Moderne von Christóph Prignitz

Ziel ist es, zwei Bereiche zusammenzuführen. Es geht einmal darum, weshalb tragbare Uhren entwickelt wurden, ferner, welche technischen Voraussetzungen gelöst werden mussten. Dann darum, dass seit dem späten 18. Jahrhundert sich durch die Verbreitung von Taschenuhren der bürgerliche Umgang mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Buchtipp: Fesche Fuffziger – Wirtschaftswunderwagen von Walter Hönscheidt

Früher war alles besser? Schlechter? Nächste Frage: Warum meinen wir, dass es einst besser (schlechter) war? Weil wir ein schlechtes Gedächtnis haben? Oder weil früher alles ganz einfach anders war? Werfen wir doch mal einen erhellenden Blick auf die Fünfziger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Buchtipp: Armbanduhren sammeln: Wertermittlung, Kauf, Pflege, Aufbewahrung von Bernhard Strohm

Armbanduhren gelten als einziger Schmuck (neben dem Ehering), der von einem Mann in jeder gesellschaftlichen Situation getragen werden darf. Business, Freizeit, Sport – aus dem unterschiedlichen Bedarf wird schnell eine Leidenschaft für hochwertige, mechanische Zeitmesser. Der Anspruch wächst, genau wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Buchtipp: David Mitchell – Die Knochenuhren

An einem verschlafenen Sommertag des Jahres 1984 begegnet die junge Holly Sykes einer alten Frau, die ihr im Tausch für „Asyl“ einen kleinen Gefallen tut. Jahrzehnte werden vergehen, bis Holly Sykes genau versteht, welche Bedeutung die alte Frau dadurch für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Buchtipp: Gastrosexuell – Männer, die fürs Kochen brennen

Gastrosexuelle Männer sind Männer, die nichts mit Sex in der Küche sondern mit Leidenschaft zu tun haben. Die privat auf Gastroniveau kochen. Die schon die Auswahl der Produkte beim Einkauf zelebrieren. In diesem Buch erfährt der Leser, was diese Männer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Hinterlasse einen Kommentar