Mühle Terrasport Edition Lufthansa – die Alternative für Schnäppchenjäger

Bei der Terrasport II treffen klassische Mühle-Tugenden auf fein abgestimmte Design-Akzente: Ein schwarzes oder cremefarbenes Zifferblatt mit filigranen Zeigern und klaren Ziffern macht die Zeit auf einen Blick sichtbar. Ein rot markierter Sekundenzeiger und ein korrespondierender Marker bei 12 Uhr setzen auf dem Untergrund kontrastreiche Highlights. Und das charakteristische Fliegerdreieck anstelle der 12 zeigt unmissverständlich an, in welcher Tradition sich dieser Zeitmesser sieht. Das 40mm Gehäuse hat eine verschraubte Krone und ist bis 10 bar wasserdicht. Für gute Gangwerte sorgt das SW 200-1 Automatikwerk in der Version Mühle mit Spechthalsregulierung, eigenem Rotor und charakteristischen Oberflächenveredelungen. Alles in allem also eine unaufdringliche, robuste Uhr für den Alltagsgebrauch.

Mein Geheimtipp ist jedoch ihre Schwester in der Lufthansa Edition. Deren Design ist noch etwas klarer, es fehlen die roten Akzente, und vor allem, die „3“ neben dem Datumsfenster, die mich beim Standard Modell schon immer gestört hat, wurde weggelassen. Durch den feinen weißen Rand um das Datumsfenster ist das Zifferblatt trotz fehlender „3“ sehr schön ausbalanciert.

Da die Uhr für den Bordverkauf in den Lufthansa Flugzeugen gemacht wurde ist die Verpackung sehr platzsparend, um nicht zu sagen spartanisch. Mich stört das aber nicht, denn die aufwändigen Umkartons, in die Uhren meist verpackt sind, landen bei mir immer auf dem Dachboden und werden erst dann wieder hervorgeholt, wenn eine Uhr verkauft wird.

Immerhin findet in der Verpackung auch eine kleine Bedienungsanleitung Platz die auch alle notwendigen Daten zur Uhr liefert.

An die Uhr ist ein schwarzes Lederarmband mit einer Mühle Edelstahl Dornschließe montiert.

Die verschraubte Krone trägt das Mühle Logo.

Durch des Saphirglasboden kann man das SW 200 in der Mühle Ausstattung sehen.

Eine tolle Uhr, die mit allen Merkmalen eines Mühle Zeitmessers ausgestattet ist.

Auch am Arm macht sie eine gute Figur …

… und natürlich ist sie auch bei Nacht gut ablesbar, dafür sorgt die Leuchtmasse auf Zeigern, Ziffern und Indexen.

Und das tollste ist der Preis, während die Terrasport II in der Standardausführung mit einem Listenpreis von 1.290,– € zu Buche schlägt, kostet die Lufthansa Version 890,– €. Und das besten daran, man muss nicht unbedingt fliegen um sie zum Kaufen, sie ist bequem von zu Hause aus im Lufthansa Worldshop bestellbar und wenn man noch Meilen übrig hat kann man die verwenden, um den Kaufpreis (teilweise) zu finanzieren: https://www.worldshop.eu/de/product/Muehle-Terrasport-Edition-Lufthansa-Herrenuhr-Silber-Schwarz/1742065

Dieser Beitrag wurde unter Nautische Instrumente Mühle Glashütte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.