GRIEB & BENZINGER: Schwarzes Uhren-Understatement

Es hat sich in der Uhrenwelt herumgesprochen: GRIEB & BENZINGER fertigt Uhrenträume nach Wunsch. Dabei hat das mit Kundenwünschen erfahrene Team ein Gespür entwickelt, außergewöhnliches Design mit traditioneller Handwerkskunst und klassischer Technik zu verbinden um exklusive Uhren mit hohem Wiedererkennungswert zu schaffen.

Centurion_Montage_2Dass sich das Team um den kreativen Wirbelwind Georg Bartkowiak nun auch der Trendfarbe schwarz angenommen hat, dürfte daher nicht überraschen. Umso mehr aber das Ergebnis des Uhrendesigns: Konsequent schwarz und auf freches Understatement getrimmt wurde die Skelettuhr BLACK TULIP CENTURION und die PHAROS CENTURION IMPERIAL im Regulator Look aus Platin und Palladium gefertigt, um das feine Edelmetall anschließend vor neidischen Blicken unter einer schwarzen DLC Schicht zu verbergen. Eine bisher noch nie dagewesene, fast schon freche Art von Understatement.

PharosImperialCenturionLRDie 66 schwarzen Princess Cut Diamanten in der Lünette der PHAROS CENTURION IMPERIAL stellen die bei GRIEB & BENZINGER übliche Akribie des zweiteiligen, hand-guillochierten Zifferblattes in Regulator-optik sowie das manuelle, geschwärzte Skelettuhrwerk mit guillochierter ¾ Platine fast in den Hintergrund.

GriebBenzingerCenturionImperialMarkant ins Auge sticht dagegen das vollständig von Hand skelettierte und gravierte schwarze Uhrwerk der BLACK TULIP CENTURION. In der IMPERIAL Version lassen 66 außergewöhnliche rote Princess Cut Diamanten trotz des schwarzen Designs einen Connaisseur erkennen, welcher Wert hier am Handgelenk getragen wird. Der Preis dieser CENTURION Kreationen wird wohl auch dafür sorgen, dass diese Uhren wohl nur an den Handgelenken derer zu finden sein werden, die auch die gleichnamige Kreditkarte ihr Eigen nennen können …. (Preise ab 40`000 bis 100`000 €)

Dieser Beitrag wurde unter Grieb & Benzinger veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.