Baselworld 2017: Glashütte Original Senator Chronograph Panoramadatum

2014 sorgte Glashütte Original mit der Premiere des neu entwickelten, integrierten Chronographenkalibers 37 für Furore: Das innovative, kompakte und hoch funktionale Design des neuen Säulenradchronographen brachte ihm unwillkürlich den Respekt der internationalen Uhrenszene ein. Das Automatikwerk feierte sein Debut im Herzen von gleich zwei Varianten des Senator Chronograph Panoramadatum: in einem Modell aus herrlich veredeltem Platin und einer warm glänzenden Rotgoldversion. Glashütte Original verleiht der Linie nun zusätzlich sportlichen Charme. Eine markante neue Edelstahlversion des Senator Chronograph Panoramadatum ergänzt ab sofort die eleganten Premierenmodelle.

Ein unverwechselbarer Chronograph zeigt sich von seiner sportlichen Seite

Der neue Senator Chronograph Panoramadatum zieht mit seinem reizvollen zeitgenössischen Design unweigerlich alle Blicke auf sich: Weiß gedruckte Details heben sich deutlich vom tiefschwarzen Zifferblatt ab – ein Kontrast, der von der großzügigen Verwendung leuchtend blauer Super-LumiNova verstärkt wird, mit der nicht nur die weißgoldenen   Stunden-, Minuten- und Stoppsekundenzeiger, sondern auch die römischen Ziffern bei 6 und 12 Uhr sowie alle Stundenindexe beschichtet sind. Auch bei Dunkelheit ermöglich sie so beste Ablesbarkeit.

Optimale Ablesbarkeit zählt auch zu den typischen Eigenschaften des einzigartigen Glashütte Original Panoramadatums. Zentral in der unteren Hälfte des Zifferblatts angeordnet, befindet es sich unterhalb des Dreiklangs aus 30-Minuten- und 12-Stunden-Zähler sowie der kleinen Sekunde, in welche die Gangreserveanzeige charmant integriert ist. Ein markantes, abwechselnd satiniertes und poliertes Edelstahlgehäuse von 42 mm Durchmesser verleiht dieser robusten, stilvollen und sportlichen neuen Version überzeugende, lässige Eleganz.

Drei verschiedene Armbänder stellt die deutsche Manufaktur für ihr neues Modell zur Wahl. Das schwarze Kalbslederband ist mit einer blauen Naht versehen, die sorgfältig auf den charakteristischen Farbton des Super-LumiNova auf dem Zifferblatt abgestimmt ist. Ein weiteres Armband aus schwarzem Kautschuk ist mit einer feinen, lasergeschnittenen Struktur veredelt.

Sowohl Kalbsleder- als auch Kautschukvariante sind mit Faltschließe oder traditioneller Dornschließe erhältlich. Ein drittes Armband aus poliertem und satinierten Edelstahl lässt sich leicht den Bedürfnissen des Trägers anpassen: Sein patentierter, innovativer Verschluss lässt sich in acht Einstellungen millimetergenau justieren – für optimalen Tragekomfort. Ein doppelter Sicherheitsmechanismus mit zwei Drückern auf jeder Seite verhindert ein versehentliches Öffnen der Schließe.

Die Kunst des Chronographen: Kaliber 37-01

Das Chronographen-Manufakturkaliber 37-01 wurde nach den Maßstäben höchster Funktionalität und Alltagstauglichkeit entwickelt. Seine vollintegrierte und kompakte Konstruktion mit Flyback-Mechanismus und 12-Stunden-Chronographenzähler macht ihn zu einem so zuverlässigen, präzisen wie auch formschönen Begleiter. Eine hohe Bedienfreundlichkeit und perfekt abgestimmte technische Lösungen garantieren eine einfache Handhabung sowie ein exzellentes Gangverhalten der Uhr. Das automatische Manufakturwerk überzeugt mit markanten Attributen, die in ihrer Kombination einzigartig sind.

Absolute Zuverlässigkeit

Das manufaktureigene 4-Hertz-Automatikwerk gewährleistet durch seine effiziente und reduzierte Bauweise maximale Funktionstüchtigkeit. Ein Beispiel dafür ist der Schalthebel, der bei den Kaliber-37-Chronographen im Vergleich zu vorangegangenen Konstruktionen aus nur einem einzigen Bauteil besteht. Das Werk garantiert somit höchstmögliche Schaltsicherheit, wohingegen Fehlermomente und Störanfälligkeit gen Null gehen. Die Zuverlässigkeit des Chronographen wird durch eine platzsparend realisierte Chronographen-Kupplung verstärkt, die mittels Schwingtrieb funktioniert. Dieser wurde so konzipiert, dass er beim Ein- und Auskuppeln des Chronographen jeweils den gleichen geringen Winkel zurücklegt.

Der neue Senator Chronograph Panoramadatum zeichnet sich durch eine Reihe zusätzlicher Eigenschaften aus, die der Verlässlichkeit und der robusten Alltagstauglichkeit dienen – egal, welche Herausforderungen die Aktivitäten des Besitzers für ihn bereithalten. Die Wasserdichtigkeit wurde von 5 bar auf 10 bar erhöht und durch eine neue verschraubte Krone verstärkt, während die großzügige Verwendung von blauen Super-LumiNova-Akzenten und kontraststarken weißen Elementen auf dem Zifferblatt beste Ablesbarkeit bei allen Lichtverhältnissen ermöglichen. Alle diese Eigenschaften machen den neuen Senator Chronograph zu einem absolut verlässlichen Begleiter im Alltag.

Höchste Präzision

Raffinierte technische Lösungen garantieren eine besonders hohe Präzision des neuen Chronographen. Die Regulierung erfolgt hier rückerlos über vier Goldschrauben am Unruhreif, was ein kontinuierliches und somit genaueres Gangverhalten der Uhr über einen langen Zeitraum ermöglicht. Zahlreiche weitere Komponenten und Funktionen, wie der komfortable Flyback-Mechanismus, unterstreichen die zuverlässige Präzision des Manufakturkalibers 37-01.

70 h Gangreserve

Mit einer Gangreserve von 70 Stunden bei Vollaufzug erreicht das Automatikwerk 37-01 einen absoluten Spitzenwert im Bereich der mechanischen Chronographen. Um Gang und Amplitude über die gesamte Zeit hinweg stabil zu halten, wurde ein neues Schwingsystem mit geringem Energiebedarf entwickelt, das aus einem einzigen Federhaus gespeist wird. Eine optimierte Übersetzung zwischen Federhaus und Schwingsystem sorgt für ein äußerst solides und genaues Gangverhalten ohne Abweichungen über 70 Stunden hinweg.

Das neue Modell des Senator Chronograph Panoramadatum ist – neben den beiden Varianten in Platin und Rotgold – in den Glashütte Original Boutiquen sowie bei ausgewählten Händlern weltweit erhältlich.

Livebilder von der Baselworld

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.