Die neue Dugena Dessau Color

Kräftiges Rot, leuchtendes Orange und markantes Violett – drei Powerfarben, mit denen die deutsche Uhrenmarke Dugena in diesem Jahr besondere Highlights setzt. Neben den ausdrucksstarken Nuancen überzeugen die Zeitmesser durch ihr minimalistisches Design, welches bereits im Bauhaus für Aufsehen gesorgt hat.

Die Hinwendung zu klaren und geometrischen Formen des Bauhauses markiert eine bedeutsame Veränderung in der Kunstgeschichte – inspiriert von diesem einzigartigen Stil der prägenden Epoche ist auch die Dugena Dessau Color. Das Edelstahlgehäuse hat einen Durchmesser von 38,5 mm und ist mit gehärtetem Mineralglas versehen, die arabischen Ziffern sind schnörkellos und unterstreichen damit den cleanen Look der Uhr. Das Highlight der Modellreihe Dessau Color sind jedoch die knalligen Lederbänder – bereits in der Bauhauslehre werden Rot, Orange und Violett von Johannes Itten und Wassily Kandinsky eine expressive Wirkung zugeschrieben. Damit sind sie die perfekte Ergänzung, um schlichte Herbstlooks aufzupeppen oder dem Herbstblues mit Colorblocking entgegenzuwirken.

Dieser Beitrag wurde unter Dugena veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.