Tutima Glashütte mit neuem 40 mm-Modell in Midnight Grey

Neues Mitglied in der Saxon One M Familie: Nach den Vari­an­ten in Steel Blue und Maroon Brown präsentiert Tutima in Basel eine Automatikuhr in Midnight Grey – linientypisch im 40 mm-Gehäuse. Die Midsize-Kollektion ermöglicht den Einstieg in die Luxus­klasse – mit Uhren, die perfekt auch für schmalere Handge­lenke geeignet sind.

Die Neuheit aus Glashütte vereint den Stil und die techni­sche Funktionalität der erfolgreichen Saxon One Linie.Massiv und kraftvoll präsentiert sich das pyramidenförmige Gehäuse mit seiner stählernen Architektur und den scharf gezogenen Licht­kanten. Das Zifferblatt zeichnet sich durch seine bewusst zurückhal­tende Optik aus. Feine Stabindexe und die mit Superlumi­nova-Leuchtmasse beschichteten Skelettzeiger und Leucht­punkte heben sich vom Midnight Grey-Fond deutlich ab undbetonen die kontrastreiche Ästhetik.

Im Inneren der Dreizeigeruhr tickt das Kaliber Tutima 330 mit automatischem Aufzug, veredelt durch den Tutima Rotormit 18 kt Goldsiegel. Das Uhrwerk zeigt das Datum an und sitzt stoßgeschützt und bis 10 bar wasserdicht unter einem ver­schraubten Gehäuseboden mit Saphirglas-Sicht­fenster.

Ein hochwertiges Band aus braunem Leder oder Edelstahl ma­cht den starken Auftritt perfekt. Die neue Saxon One M – eine Tutima im Midsize-Format, die maximal zu begeis­tern weiß.Technische Daten

40 mm-Gehäuse aus Edelstahl. Automatikwerk Kal. Tutima 330. Datumsanzeige. Stunde, Minute, Zentrale Sekunde. Druckgeprüft 10 bar. Zifferblatt in Midnight Grey. Saphirglas, beidseitig entspiegelt. Sichtboden mit Saphirglas. Ref.-Nr. 6121-07 (unverbindliche Preisempfehlung 1.950 Euro)

Dieser Beitrag wurde unter TUTIMA UHRENFABRIK GMBH veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.