Das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte zeigt das Aufziehen seiner Astronomischen Kunstuhr in einem Video

Sie gehört zu den bedeutendsten und imposantesten Exponaten in der Ausstellung des Deutschen Uhrenmuseums Glashüttedie Astronomische Kunstuhr von Hermann Goertz. Einmal im Monat wird die Uhr durch einen Uhrmachermeister öffentlich aufgezogen und in ihren Besonderheiten erklärt. Aufgrund der derzeitigen Situation, die eine vorübergehende Schließung des Uhrenmuseums erforderlich macht, ist eine Live-Vorführung vor Publikum leider nicht möglich. Um dennoch einen Blick hinter die Kulissen dieses einmaligen Meisterwerkes zu gewähren, hat das Team des Deutschen Uhrenmuseums Glashütte ein Video erstellt, das die notwendigen Schritte für das Aufziehen der Uhr zeigt.

Dieser Beitrag wurde unter Glashütte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.