Tutima M2 – der Performance-Profi

Die robuste M2 „Made in Glashütte“ führt die Tradition des Tutima Military Chronographen für härteste Einsatzbedingungen fort.

6450-03_FrontaleWas kann eine Uhr noch erschüttern, die antritt, die Erfolgsge­schichte des Tutima NATO Chronographen – offizielle Dienst­uhr der Piloten der Deut­schen Bundeswehr – fortzusetzen? Mit der Neu­auf­lage prä­sentiert der Uh­renhersteller aus Glashütte in Basel sein be­währtes Prin­zip höchster Funkti­onalität und über­trifft es sogar noch.

6450_03_RückseiteDer Clou ist das Chronographenwerk der M2: Es zeichnet sich durch einen großen Minutenzähler aus der Mitte aus. Der Um­bau des Zei­gerwerks wie man ihn von der Military kennt, ist eine ge­schützte Tutima-Eigenentwicklung und garantiert eine optimale Ablesbarkeit der jeweils gezählten Minuten.

6451_02_PerspektiveDas werkeigene Kaliber Tutima 521 basiert auf einem ETA 7750 „Val­joux“ – umgebaut in aufwendiger Feinarbeit in der Glashüt­ter Uhren­manufaktur. Es ist sicher aufgehoben in einem massi­ven Ge­häuse aus reinem Titan mit starkem, beidseitig ent­spie­geltem Saphir­glas und ei­ner zusätzlichen Schale aus Mu-Metall. Diese Nickel-Ei­sen-Legierung bindet Magnetfeld­ströme, so dass sie das Uhrwerk erst gar nicht errei­chen.

6451-02_NachtansichtAuch die Nacht vermag die hohe Funktionalität der M2 nicht au­ßer Kraft zu setzen: Uhrzeit- und Chronographenzeiger sowie Stunden­mar­ker sind mit Super-LumiNova-Leuchtmasse be­schichtet. Mar­kantes Erkennungs­merkmal der Modellvariante Pi­oneer: Die griffige Drehlü­nette mit 14 Leuchtkapseln. Einge­stellte Zeitintervalle sind so auch bei völliger Dunkel­heit klar zu erkennen.

IMG_2355Die M2 – eine Uhr, die immer etwas mehr gibt, als man erwar­tet. Das zeigt auch der nähere Blick auf die Titanband-Version: Das Modell wird in ei­nem Etui geliefert, das zusätzlich ein ultra­ro­bustes Kevlar­band sowie ein Werkzeugset für den Band­wechsel enthält.

IMG_2356Mit dem neuen Highlight in seiner Glashütte-Kollektion, die im letz­ten Jahr auf der Baselworld ihre Premiere feierte, setzt Tutima auf einen zuverlässi­gen Begleiter für starke Persönlich­keiten.

Dieser Beitrag wurde unter TUTIMA UHRENFABRIK GMBH veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.