C.H.WOLF – Junge Uhrenmarke geht neue Wege – Innovative Kapitalerhöhung über Crowdinvesting

C.H.WOLF ist überzeugend. anders. Ebenso wie bei der Entwicklung außergewöhnlicher Uhrenmodelle in Glashütter Qualität, geht C.H.WOLF für die Weiterentwicklung und Markterschließung ihrer Marke neue Wege. Um ein möglichst schnelles Wachstum der Marke zu ermöglichen, startet C.H.WOLF am 22.06.2015 eine Kapitalerhöhung. Investoren können sich damit erstmals direkt an einem Glashütter Uhrenhersteller beteiligen.

chwolf

Jürgen Werner, Geschäftsführer von C.H.WOLF

Über die Plattform der BERGFÜRST AG werden die Beteiligungen ab 250 Euro online angeboten. C.H.WOLF nutzt das Kapital für die Anschaffung weiterer Präzisions-Maschinen, für den nationalen und internationalen Aufbau der Vertriebsstrukturen sowie zur Umsetzung einer aufmerksamkeitsstarken Marketing Strategie.

Die junge Marke C.H.WOLF steht für Uhrmacherkunst aus Glashütte und verbindet feine, traditionelle Uhrmacherei mit einem frischen Zeitgeist. Durch die Verarbeitung ausgefallener Materialien sind die C.H.WOLF Uhren einzigartig. Sie erzählen Geschichten und sind Emotion pur. Die Kollektionen und Sondereditionen präsentieren sich mit ausdrucksstarken Zeitmessern – für Individualisten, die das Besondere suchen.

Über C.H.WOLF
C.H.WOLF ist eine Uhrenmarke aus Glashütte, deren Wurzeln bis 1868 zurück reichen. Die Marke interpretiert Glashütter Werte heute neu. Und geht gleichzeitig neue Wege: Tradition verbindet sie mit einem frischen Zeitgeist. Dabei lässt sie sich von besonderen, bewährten Materialien – unter anderem aus Luft- und Schifffahrt oder der Automobilindustrie – inspirieren und setzt diese kreativ mittels innovativer Technologien im Uhrendesign um. Die Kollektion entsteht im eigenen C.H.WOLF-Atelier in Glashütte. Alle verarbeiteten Teile stammen ausschließlich aus Mitteleuropa. www.c-h-wolf.de

Über BERGFÜRST
BERGFÜRST ist eine Crowdinvesting-Plattform, auf der sich Privatinvestoren an jungen Unternehmen und an einzelnen Immobilien beteiligen können. Gegründet wurde BERGFÜRST im Jahr 2011 von Dr. Guido Sandler und Dennis Bemmann. Aktuell verzeichnet die Plattform rund 11.000 Nutzer.

Dieser Beitrag wurde unter C.H.WOLF Glashütte i/Sa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.