JUNKERS F13 Regulateur Automatik Ref. 6512

JUNKERS erweitert sein Produktportfolio um ein exklusives, limitiertes Modell: Einem Regulateur, der Uhr für den Individualisten von heute.

Der JUNKERS F13 Regulateur reiht sich in seiner zeitlos eleganten Formensprache in die Linie der F13 Modelle ein, die der „Expedition Südamerika“ im Jahr 1923 gewidmet sind. Als Antrieb dient ein hochwertiges Sellita Automatik-Kaliber, mit einem vom Spezialisten Dubois-Dépraz ergänzten Funktionsmodul.

JUNKERS_F13_Regulateur_blau_Ref.6512-3_1280x850Bei der Gestaltung und Ausführung des Zifferblattes wurden von JUNKERS höchste Qualitätsmaßstäbe angelegt. Das mit Sonnenschliff und einer hochwertigen galvanischen Beschichtung versehene Zifferblatt verleihen dem JUNKERS F13 Regulateur bereits auf den ersten Blick seine Eleganz und Wertigkeit.

Das bis 5atm wasserdichte Gehäuse aus Edelstahl 316L ist mit einem hochwertigen Saphirglas bestückt und besitzt einen Sichtboden, der den freien Blick auf das Uhrwerk ermöglicht.

Der JUNKERS F13 Regulateur ist in insgesamt 3 Zifferblattvarianten erhältlich und auf 1923 Stück limitiert.

IMG_4362

IMG_4364

IMG_4366

IMG_4368

IMG_4371

IMG_4372

Dieser Beitrag wurde unter Junkers veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu JUNKERS F13 Regulateur Automatik Ref. 6512

  1. Pingback: Der neue Junkers F13 Regulateur „Expedition Südamerika“ wird ausgeliefert | ManuFaktUhr – Uhren und Lebensart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.