Baselworld 2017: Sinn EZM 12 – Der Einsatzzeitmesser 12 für den Luftrettungsdienst entwickelt

Jeder Rettungseinsatz von Notfallmedizinern bedeutet einen Kampf um Menschenleben – und gegen die Zeit. Denn „Platinum Ten Minutes“ und „Golden Hour“ bestimmen das Handeln. Das heißt: Ein Patient soll spätestens eine Stunde nach dem Unfall in einer Klinik ankommen. Ein kritischer Patient soll sogar innerhalb von 10 Minuten versorgt und abtransportiert werden.

Für diesen lebensrettenden Auftrag haben wir den EZM 12 entwickelt. Mit dem aufwärtszählenden Innendrehring haben Notfallmediziner die genannten Zeitkategorien stets im Blick. Mit dem abwärtszählenden Außendrehring lassen sich z. B. die Applikationszeitpunkte der Medikamente überwachen. Die integrierte Pulsskala erlaubt – in Verbindung mit dem rotorförmigen Sekundenzeiger – im 15-Sekunden-Rhythmus das schnelle Ermitteln der Herzfrequenz. Mit dem EZM 12 verfügen Einsatzkräfte über ein leistungsstarkes Instrument, das einen wesentlichen Beitrag zur Rettung von Menschenleben leisten kann.

Eine weitere Besonderheit besteht darin, dass sich der EZM 12 und sein Bandsystem leicht reinigen lassen. Dazu können Sie das Silikonarmband ohne Werkzeug abnehmen.

Den Drehring demontieren Sie mit Hilfe des großen Schraubendrehers am mitgelieferten Taschenmesser.

Technische Daten

Gehäuse

  • Gehäuse aus Edelstahl, perlgestrahlt
  • Deckglas aus Saphirkristall, beidseitig entspiegelt
  • Boden verschraubt, nickelfrei
  • Erfüllt die technischen Anforderungen der DIN 8310 für Wasserdichtheit
  • Druckfest bis 20 bar
  • Unterdrucksicher

Uhrwerk

  • ETA 2836-2
  • Automatikaufzug
  • Stoßsicher nach DIN 8308
  • Antimagnetisch nach DIN 8309

Zifferblatt und Zeiger

  • Mattschwarzes Zifferblatt
  • Indizes mit Leuchtfarbe belegt
  • Stunden-, Minutenzeiger mit Leuchtfarbe belegt

Funktionen

  • Stunde, Minute, Sekunde
  • Datumsanzeige, Wochentaganzeige
  • Aufwärtszählender Innendrehring zum schnellen Ablesen der „Platinum Ten Minutes“ und der „Golden Hour“
  • Abwärtszählender Außendrehring mit nachleuchtender Hauptmarkierung
    PulsRotor mit PulsRotorskala zur Bestimmung der Herzfrequenz

SINN Technologien

  • Gehäuse mit TEGIMENT-Technologie und damit besonders kratzfest
  • Drehring mit schwarzer Hartstoffbeschichtung auf tegimentiertem Untergrund
  • Spezielle Konstruktion des Bandsystems und des Drehrings, dadurch einfache Reinigung und Desinfizierbarkeit
  • Ar-Trockenhaltetechnik, dadurch erhöhte Funktions- und Beschlagsicherheit
  • Magnetfeldschutz bis 80.000 A/m
  • Temperaturresistenztechnologie, dadurch funktionssicher von minus 45°C bis plus 80°C

Maße und Gewicht

  • Gehäusedurchmesser: 44 mm
  • Bandanstoßbreite: 22 mm
  • Gesamthöhe in Mitte der Uhr: 14 mm
  • Gewicht ohne Band: 122 Gramm

Preis

  • 3250,- EUR inkl. MwSt. mit Silikonarmband und Taschenmesser

Dieser Beitrag wurde unter Sinn Spezialuhren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.