Tutima präsentiert neues 40 mm-Midsize-Modell Saxon One M „made in Glashütte“

Tragen statt träumen! Die neue Saxon One M wurde mit dem Anspruch gebaut, eine hochqualitative Uhr zum erschwing­lichen Preis zu bieten. Das 40 mm-Midsize-Modell aus der erfolgreichen Glashütter Uhrenfamilie – für alle, die einen markanten Stil schätzen und einen zuverlässigen Zeitmesser der Luxusklasse suchen.

Das jüngste Mitglied der Saxon One Familie wurde erstmals auf der Baselworld 2017 präsentiert. Mit der um zwei Milli­meter reduzierten Gehäusegröße passen sich die neuen Auto­matik-Modelle perfekt auch an schmalere Herren-Handgelenke an.

Die Zifferblätter bestechen mit neuen Farben wie dezentem Maroon Brown oder Steel Blue – im spannenden Wechselspiel zum kühlen Edelstahl.

Die mit Superluminova-Leuchtmasse beschichteten Zeiger und Indizes treten kontrastreich aus dem Fond hervor. Für eine detail­scharfe Optik sorgt zudem das leicht gewölbte, beidseitig entspiegelte Saphirglas.

Das charakteristische Design der Saxon One Linie von Tutima unterstreicht den selbstbewussten Auftritt der sportlich-elegan­ten Dreizeigeruhr. Die scharf gezogenen Lichtkanten verleihen dem dreidimensionalen, pyramidenförmigen Gehäuse seinen architektonischen Charakter. Ausgestattet mit einem Edelstahl­band aus polierten und strich­mattierten Elementen oder einem hochwertigen Lederband ist die Saxon One M immer der ideale Begleiter.

Im Inneren der Uhr arbeitet das Kaliber Tutima 330 mit auto­mati­schem Aufzug, veredelt durch den Tutima Rotor mit 18 kt Goldsiegel. Das Uhrwerk zeigt neben dem Datum auch den Wochentag an und sitzt stoßgeschützt und bis 10 bar wasser­dicht unter einem verschraubten Gehäuseboden mit Saphirgla­s-Sichtfenster.

Die neue Saxon One M ist der elegante Einstieg in die Tutima Welt mit allen typischen Vorzügen der Marke. Ab sofort im Fachhandel (unverbindliche Preisemp­fehlung 1.590 Euro; mit Edelstahlband 1.950 Euro) erhältlich.

Dieser Beitrag wurde unter TUTIMA UHRENFABRIK GMBH veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.