U212 (EZM 16): neue Taucheruhr von Sinn Spezialuhren

SINN_U212-S-EMit der U212 (EZM 16) stellt Sinn Spezialuhren seinen neuen Einsatzzeitmesser vor. Die Uhr besteht aus hochfestem, seewasserbeständigem deutschen U-Boot-Stahl und besitzt einen Durchmesser von 47 mm.

SINN_U212-S-E_F_SB-SDie bei der U212 (EZM 16) eingesetzten SINN-Technologien qualifizieren sie als robustes sowie präzises Instrument für professionelle Taucheinsätze. So sorgt die Ar-Trockenhaltetechnik für eine erhöhte Funktions- und Beschlagsicherheit. Die Temperaturresistenztechnologie gewährleistet, dass die Uhr in einem Temperaturbereich von – 45°C bis + 80°C funktionssicher ist. Der unverlierbare Taucherdrehring mit Minutenrastung wurde mit der TEGIMENT-Technologie oberflächengehärtet und ist damit besonders kratzfest. Da die Übersichtlichkeit und die perfekte Ablesbarkeit der Einsatzzeitmesser von Sinn Spezialuhren, insbesondere bei Dunkelheit oder bei widrigen Einsatzbedingungen, generell von besonderer Bedeutung sind, wurden die wesentlichen Merkmale zur Erfassung der Zeit nachleuchtend belegt.

SINN_U212-S-E_RSDie zuverlässige Eignung für professionelle Taucheinsätze hat die Klassifikationsgesellschaft DNV GL überprüft. Sie bestätigt und zertifiziert die Drucksicherheit der U212 (EZM 16) bis zu einer Tauchtiefe von 1.000 Metern (= 100 bar) und die Temperaturbeständigkeit sowie die Funktion in Anlehnung an die Europäischen Tauchgerätenormen.

Dieser Beitrag wurde unter Sinn Spezialuhren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.